Terminkalender

Thomas Lotz: „Von guten Mächten wunderbar geborgen“

Höhenkirchner Forum
Di, 10.11.2020 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Biografie
Veranstaltungsort
Kreuz-Christi-Kirche Höhenkirchen
Martin-Luther-Platz 1
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Ausführliche Beschreibung
Vor 75 Jahren, am 9. April 1945, wurde der Berliner Theologe Dietrich Bonhoeffer nach zwei Jahren Gefängnishaft im KZ Flossenbürg in der Oberpfalz hingerichtet. Während der Haft hatte er eine Fülle von theologischen und literarischen Texten verfasst, die nach seinem Tod veröffentlicht wurden.
An diesem Abend kommt der späte Bonhoeffer zu Wort: Mit seiner radikalen Neubestimmung von Kirche und Gemeinde in einer säkularen Welt, mit wegweisenden Gedanken zum Verhältnis von Kirche und Staat, und als Gefangener, der mit sich und Gott ringt und dabei immer wieder die Erfahrung von Gottes Gegenwart macht, wie sie sich in dem bekannten, viel gesungenen Gedicht an Weihnachten 1944 niedergeschlagen hat.
Ansprechperson
Pfarrer Thomas Lotz
ReferentInnen
Thomas Lotz ist Pfarrer an der Kreuz-Christi-Kirche.
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe
Art der Veröffentlichung
Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Kreuz-Christi-Kirche Höhenkirchen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Martin-Luther-Platz 1
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
pfarramt.hoehenkirchen@elkb.de
Tel. 081 02/ 78 08 58
Fax 081 02/ 71 909