23. Oktober: Wir feiern Kirchenjubiläum!

Herzliche Einladung zum Festgottesdienst

Vor 20 Jahren, im Oktober 2002, wurde die neue Kreuz-Christi-Kirche und das mit ihr verbundene Gemeindezentrum eingeweiht. Dieses Jubiläum feiern wir mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 23. Oktober, um 10.00 Uhr. Festprediger ist Dekan Mathis Steinbauer. 

Im Gottesdienst wird ein neues Altarkreuz in Gebrauch genommen, das mit dem ursprünglichen Kreuz der neuen Kirche identisch ist, das wenige Jahre nach der Einweihung gestohlen worden war. Die Bildhauerin Cornelia Rapp hatte damals einen Zweitguss angefertigt, der lange in Vergessenheit geraten war, bis ihn  die Kirchengemeinde nun erwerben konnte.

Beim Empfang nach dem Gottesdienst wird der neue Kirchenführer vorgestellt, der bisher von vielen Besuchern dieses außergewöhnlichen Kirchenbaus vermisst wurde. Die Kunsthistorikerin Manuela Klauser hat ihn zusammen mit Pfarrer Thomas Lotz erstellt.

Die Musik im Gottesdienst übernimmt Peter Worel auf der Wech-Orgel, die dieses Jahr 10 Jahre alt wird, sowie ein Ensemble der Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn.

Der Festgottesdienst ist der Höhepunkt des Jubiläumsprogramms der Kreuz-Christi-Kirche Höhenkirchen „20 Jahre Kreuz-Christi-Kirche – 10 Jahre Wech-Orgel – 5 Jahre Martin-Luther-Platz“.