Partnerschaft mit Uhambule

Die Partnerschaft zwischen der Kreuz-Christi-Kirche Höhenkirchen und der evangelischen Gemeinde in Uhambule in Tansania besteht seit 1991. Die Grundlage für unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit bildet die Verbundenheit im christlichen Glauben in der Einen Welt.

Die Kirche in Uhambule

Unsere Ziele sind der gegenseitige Austausch und die Unterstützung der Christen in Uhambule.

Durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter und unseren direkten Kontakt zu der Gemeinde kommen die Spenden zu 100% den Partnern zu Gute, ohne Verwaltungs- oder Personalkosten.

Für die Menschen in Uhambule ist das Leben ohne Strom, fließendes Wasser, Straßen und Autos äußerst mühevoll. Als Kleinbauern bearbeiten sie ihre Felder ohne Maschinen mit der Hacke. Sie leben vom Ertrag dieser Felder und kochen über offenem Feuer auf drei Steinen.

Kochen auf drei Steinen

In der Kirche erfahren die Menschen Gemeinschaft und Zuwendung.

17 Evangelisten helfen dem Pfarrer bei der Gemeindearbeit. Sie sind in 10 umliegenden Dörfern eingesetzt und bekommen nur ein kleines Gehalt von den geringen Spendeneinnahmen in den dortigen Gottesdiensten. Es gibt keine Kirchensteuer.

Wie können Sie helfen

  • Spenden
  • persönliche Mitarbeit
  • Benefizveranstaltungen

Ansprechpartner: Angelika Dörr, Andreas Eckel, Ingrid Schröder

Spendenkonto:

Evang.-Luth. Kreuz-Christi-Kirche

IBAN: DE88 7025 0150 0100 7502 31
BIC: BYLADEM1KMS
Kreissparkasse München – Starnberg - Ebersberg

Stichwort: Uhambule

Uhambule liegt im südlichen Hochland von Tansania auf 1500m Höhe

Die Lage von Uhambule auf der Landkarte