Konfirmandenkurs

Konfi-Wochenende 2017

 

Unsere Konfirmanden beim Wochenende 2017 in Haslau

Der Konfirmandenkurs beginnt bei uns im Juni mit der Vorstellung der neuen Konfirmanden im Gottesdienst.

Ein erster Höhepunkt ist das 5tägige Konfi-Camp in der vorletzten Juli-Woche, zusammen mit über 300 Konfirmanden aus anderen Gemeinden im Münchner Südosten.

Der Kurs findet bei uns ca. einmal pro Monat samstags von 10 bis 16 Uhr statt - das sind die "Konfi-Tage". Den Kurs gestalten und begleiten Pfarrer Thomas Lotz, ein weiterer Hauptamtlicher und engagierte Jugendleiter (das "Konfi-Team").

Im Februar/März fahren wir noch einmal zusammen weg. Auf dem Wochenende bereiten wir einen Themengottesdienst vor, den die Konfirmanden am darauf folgenden Sonntag in der Kreuz-Christi-Kirche halten.

Das Ziel des Ganzen sind die festlichen Konfirmations-Gottesdienste, die an mehreren Samstagen oder Sonntagen im Mai stattfinden. Und wer dann noch nicht genug hat, darf sich auf die Nachkonfi-Freizeit freuen...!

Anmeldung zum Konfirmandenkurs

Bei der Konfirmation im Mai des folgenden Jahres nach Kursbeginn sollte man ca. 14 Jahre alt sein. Jugendliche innerhalb einer gewissen Altersspanne, die der Kirchengemeinde angehören, werden im Februar/März vom Pfarrbüro angeschrieben. Die meisten beginnen Ende der 7. Klasse mit dem Konfi-Kurs.

Wer nicht getauft ist, einer anderen Kirchengemeinde angehört oder keine Einladung bekommen hat, kann sich gerne auch selbst bei uns melden.

Vor Beginn des Kurses laden wir die interessierten Eltern und Jugendlichen zu einem Infoabend ein.